🚀 Bewegtbild im Fokus: Erfolgsrezepte fĂŒr nachhaltigen (Video-) Content

von | 16.11.2023 | Allgemein, Podcast

Du möchtest mit Video-Content loslegen, weißt aber nicht so recht wie? Dann kommt diese Podcastfolge ja wie gerufen! 

Und wer könnte besser ĂŒber dieses Thema berichten, als Daniel Zoll aka “einfachdan”. 

Gemeinsam mit Jan bespricht er, wie er es geschafft hat, mit seinem Buch “Do it! – Mit Social Media einfach durchstarten” Spiegel-Bestseller Autor zu werden und gibt interessante Einblicke hinter die Kulissen seines Werdegangs. 

Die beiden besprechen außerdem, wie du dich dem Thema (Video-) Content-Erstellung nĂ€herst, was du dafĂŒr mitbringen musst und was du lieber vermeiden solltest. 

Viel Spaß beim Hören der Folge! 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDog8J+agCBCZXdlZ3RiaWxkIGltIEZva3VzOiBFcmZvbGdzcmV6ZXB0ZSBmw7xyIG5hY2hoYWx0aWdlbiAoVmlkZW8tKSBDb250ZW50IiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXJhZGl1czogMTJweCIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGZ1bGxzY3JlZW47IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgc3JjPSJodHRwczovL29wZW4uc3BvdGlmeS5jb20vZW1iZWQvZXBpc29kZS81MlN4amNXSWVndlVxR2RGT2xDQkp5P3NpPTZjZGMwYzJkYjBmMDRkY2UmdXRtX3NvdXJjZT1vZW1iZWQiPjwvaWZyYW1lPg==

 

 

Was benötigst du, um mit (Video)-Content durchstarten zu können?đŸ“œïžâ€‹

 

Ein zentrales Thema der Podcast-Folge ist die Content-Erstellung im Allgemeinen. Wie einfach ist es wirklich, mit Social Media anzufangen und Content zu erstellen?

Die EinstiegshĂŒrden sind extrem gering, das steht außer Frage. Social-Media-Plattformen sind frei zugĂ€nglich und die Tools zur Erstellung und Bearbeitung von Content sind gĂŒnstig bis kostenfrei.

Beachte dennoch: Ohne eine entsprechende intrinsische Motivation wird es schwierig, auf lange Sicht erfolgreich zu sein. Auch wenn die Tools und die mit verbundenen TÀtigkeiten keine Raketenwissenschaften sind, benötigt es Motivation und den Drang nach Fortschritt. 

Wir befinden uns innerhalb der sozialen Medien in einem sehr dynamischen und schnelllebigen Kosmos. AnpassungsfÀhigkeit, Weiterbildung und das Testen neuer Dinge und Formate sind daher fester Bestandteil einer nachhaltigen Content-Strategie. 

Halte dich daher immer auf dem neuesten Stand, schaue nach links und rechts und informiere dich. Es gibt so viele frei zugĂ€ngliche Informationen in Form von Podcasts, Newslettern usw., die dir helfen werden, Entwicklungen und Trends fĂŒr deine Content-Strategie darzulegen.

 

 

Welche technischen Voraussetzungen musst du erfĂŒllen?đŸ“±â€‹

 

Nein, du brauchst nicht das neueste iPhone, um guten Video-Content am Smartphone zu erstellen. Dennoch sollte dein Smartphone eine gewisse GrundqualitĂ€t besitzen, vor allem in Bezug auf die Kamera und den Prozessor. Neben der Kamera und dem Prozessor sind fĂŒr das Erstellen von Videos außerdem die “Frames Per Second” interessant. 

Je höher deine Frames Per Second (FPS) sind, desto mehr Bilder in der Sekunde sind in deinem Video verbaut. Das Ergebnis eines hohen FPS-Wertes ist also ein sehr flĂŒssiges, hochwertiges Bild. 

Beachte: Ein hoher FPS-Wert ist nicht immer der way-to-go. Möchtest du z.B. einen cinematischen Look erzeugen, dann bist du bei ca. 25 FPS gut aufgehoben. 

 

 

Worauf solltest du bei der Video-Erstellung auf CapCut besonders beachten?🔎

 

  • Achte darauf, dass dein Grundmaterial möglichst hochwertig ist – klingt banal, ist aber wichtig. Wenn die QualitĂ€t deines Grundmaterials nicht stimmt, dann können auch sĂ€mtliche Effekte und Schnitte nichts mehr retten
  • Hab ein Auge auf die Belichtung – niemand mag zu dunkle Videos (außer du machst etwas Kreatives damit und nutzt die Dunkelheit)
  • Der Ton sollte klar und verstĂ€ndlich sein (vor allem, wenn das gesprochene Wort wichtig ist!)
  • Schneide das CapCut-Outro aus deinen Videos, ansonsten wirkt es unprofessionell

 

 

Wiedererkennungsmerkmale – simpel, aber effektiv ✔

 

Jedes Mal, wenn du Content veröffentlichst, hast du die Möglichkeit, eine persönliche Note zu hinterlassen. Sei es durch die Art wie du filmst, die Art wie du redest, dein Setup, bestimmte visuelle Effekte usw. 

Mache dir also im Vorfeld Gedanken dazu, wie du es schaffst wiedererkannt zu werden und welche Szenerie du dafĂŒr benötigst.

Ein Wiedererkennungsmerkmal ist unter anderem deshalb wichtig, weil ĂŒber frequentiertes Posten, Dinge mit dir in Verbindung gebracht werden können.

Zudem kann es Zeit sparen, wenn AblÀufe, Settings oder Sonstiges wiederholt aufgegriffen und genutzt werden können, sodass im Vorfeld weniger Planung notwendig ist. 

 

Ausblick 🔼 

 

Content-Erstellung ist kein SelbstlĂ€ufer. Vielmehr musst du kontinuierlich am Ball bleiben, neugierig sein und vor allem: Neue Dinge ausprobieren. Sei vor allem zu Beginn deiner Content-Karriere nicht zu perfektionistisch und probiere neue Dinge aus, auch wenn es im ersten Moment eine große Überwindung ist.

Wenn auch du dich fĂŒr Social Marketing begeisterst oder frischen Wind in deinen Kampagnen brauchst, dann lasse dich jetzt schon auf eine Warteliste fĂŒr das nĂ€chste Ads Camp setzen. Gehe dafĂŒr einfach auf die Website vom Ads Camp und fĂŒlle das Formular aus. Wir informieren dich dann, sobald die Early Nerds Tickets verfĂŒgbar sind!

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDog8J+agCBCZXdlZ3RiaWxkIGltIEZva3VzOiBFcmZvbGdzcmV6ZXB0ZSBmw7xyIG5hY2hoYWx0aWdlbiAoVmlkZW8tKSBDb250ZW50IiBzdHlsZT0iYm9yZGVyLXJhZGl1czogMTJweCIgd2lkdGg9IjEwMCUiIGhlaWdodD0iMTUyIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGZ1bGxzY3JlZW47IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgbG9hZGluZz0ibGF6eSIgc3JjPSJodHRwczovL29wZW4uc3BvdGlmeS5jb20vZW1iZWQvZXBpc29kZS81MlN4amNXSWVndlVxR2RGT2xDQkp5P3NpPTZjZGMwYzJkYjBmMDRkY2UmdXRtX3NvdXJjZT1vZW1iZWQiPjwvaWZyYW1lPg==

Weitere BeitrÀge

🚀Die 4 SĂ€ulen erfolgreichen Social Sellings – Was B2B-Vertriebsteams jetzt wissen mĂŒssen

🚀Die 4 SĂ€ulen erfolgreichen Social Sellings – Was B2B-Vertriebsteams jetzt wissen mĂŒssen

Stell dir vor, du könntest deinem Vertriebsteam einen magischen SchlĂŒssel in die Hand geben, der nicht nur die TĂŒr zu potenziellen Kunden öffnet, sondern auch langfristige Beziehungen aufbaut und UmsĂ€tze steigert. 
Diesen SchlĂŒssel gibt es, und er trĂ€gt den Namen Social Selling. Denn Social Selling ist mehr als nur ein Buzzword und mehr als nur ein Hype. Es ist vielmehr eine Notwendigkeit, die sich aus den aktuellen Marktentwicklungen ergibt. 

mehr lesen