🚀 UGC und Influencer Marketing – Eine Symbiose, die deiner Brand helfen wird

von | 09.11.2023 | Allgemein, Podcast

Ist UGC tot? Und wie steht es um Influencer-Marketing?

Jan und Benita erklären dir, warum UGC noch lange nicht obsolet ist und warum eine Kombination aus UGC und Influencer Marketing gut funktioniert. Als Chief of Staff von Speekly kennt Benita die UGC-Welt wie nur sehr wenige. Freue dich also auf Insights und Tipps von einer echten Expertin! 

Viel Spaß beim Hören der Folge! 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDog8J+agCBVR0MgdW5kIEluZmx1ZW5jZXIgTWFya2V0aW5nIC0gRWluZSBTeW1iaW9zZSwgZGllIGRlaW5lciBCcmFuZCBoZWxmZW4gd2lyZCIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1yYWRpdXM6IDEycHgiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjE1MiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBmdWxsc2NyZWVuOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL2VwaXNvZGUvNFlMcDFKSFhwdXhpSHVIOHJkQTZ3Sj9zaT00NDNiOWRlMWI0NzA0NDFjJnV0bV9zb3VyY2U9b2VtYmVkIj48L2lmcmFtZT4=

 

Wie steht es um UGC, auch hinsichtlich Q4? 🔎

 

UGC-Testing beginnt immer früher. Das merkte Speekly, indem sie bereits Ende August (!) die ersten Weihnachts-Beauftragungen bekamen. Der Grund dafür: Ausgiebiges Testing sorgt für eine bessere Ergebnisrate. Und bessere Ergebnisrate = happy Marketer 🙂.

Aus Sicht der Unternehmen verschieben sich somit die Planungszyklen. Auf der anderen Seite werden Nutzerinnen und Nutzer früher als sonst für bestimmte Themen sensibilisiert. Eine spannende Entwicklung! 

Und nicht nur die Blackweek und Weihnachten sind spannend in diesem Kontext, denn auch in Q1 werden wichtige Entscheidungen gefällt. Themen wie Ernährung, Finanzierung sowie Urlaubsplanung finden vor allem im Januar Anklang.

Es lohnt sich also bereits jetzt über ein Testing nachzudenken, auch wenn der Testingzeitraum dadurch in die Vorweihnachtszeit fällt. 

 

Influencer-Marketing und/oder UGC – Welches Format ist wofür gut? ⚖️​

 

Influencer können krasse Awareness und Vertrauen für ein Thema schaffen, was vor allem für den Upper-Funnel extrem wertvoll ist. Sie erreichen eine große Anzahl Menschen und sensibilisieren für ein bestimmtes Thema. 

Beachte: UGC und Influencer-Marketing sind keine Rivalen, die sich um die goldene Krone “Bestes Werbeformat” battlen. 

Vielmehr ist der Mix aus UGC und Influencer-Marketing entscheidend, denn sie können einander positiv beeinflussen. 

 

Ein Beispiel? Gerne!

Annahme: Du planst den Verkauf von 5 verschiedenen Produkten und fragst dich, ob UGC oder Influencer-Marketing die richtige Wahl fĂĽr die Vermarktung sei.

Mögliche Antwort: Schicke deinem/-r UGC-Creator/-in die 5 verschiedenen Produkte zu und teste die daraus resultierenden Ads. Die Ad, welche die besten Ergebnisse erzielt, kann dann mithilfe von Influencer-Marketing weiter gepusht werden. Im besten Fall von einem Influencer, der dem/-r Creator/-in ähnelt und dieselbe Zielgruppe anspricht. 

Du kannst UGC also als Sieb verwenden, um die besten Körner für deine Influencer-Kampagnen herauszufiltern. Dadurch hast du mehr Gewissheit, wenn du das Geld für eine Influencer-Kampagne in die Hand nimmst. 

 

Was bietet UGC, was Influencer-Marketing nicht hat? ✔️​

 

UGC kann durch seine preislichen Vorteile als Always-On-Setup ausgespielt werden. Das Influencer-Marketing erreicht eine ähnliche Frequenz nur mit einem extrem großen Portemonnaie, auf Kosten des Preis/Leistungs-Verhältnis.

Zudem kannst du über UGC bestimmen, an wen die Anzeige ausgespielt werden soll, wohingegen ein Influencer immer wieder dieselben Leute (bis auf die Veränderungen durch Zuwachs und Abwanderung der Followerschaft) erreicht – bei gleichbleibenden (hohen) Kosten.

Auch im Retargeting ist das Influencer-Marketing eingeschränkt, während die Ausspielung von UGC deutlich mehr Insights und Re-Kommunikationsanlässe liefert. 

Es gibt also sowohl für’s Influencer-Marketing als auch für UGC Vor- und Nachteile. Dabei geht es nicht darum, sich auf eines der Formate zu beschränken, sondern vielmehr die Kombination aus beiden Formaten zu meistern. 

 

Ausblick 🔮​

 

UGC ist nicht tot – keineswegs. Falls deine Ergebnisse etwas anderes sagen, dann ist dies meist auf fehlende Variation und/oder mangelhafte Briefings zurückzuführen. Auch nutzen sich bestimmte Ad-Formate ab, weshalb es wichtig ist, neue kreative Ansätze in deinen UGCs unterzubringen.

Die Planungszyklen fĂĽr UGC verschieben sich aufgrund ausgiebiger Testphasen, weshalb frĂĽhzeitig mit dem Testing begonnen werden sollte.

Die Vorteile von UGC liegen vor allem im Volumen, der Transparenz und der Flexibilität.Auf der anderen Seite glänzt Influencer-Marketing, wenn es darum geht, Awareness zu schaffen und für Themen zu sensibilisieren – perfekt für den Upper-Funnel.

Im Podcast wird darüber ausgiebig diskutiert. Du erhältst außerdem spannende Tipps und Insights, speziell für die Vorweihnachtszeit. Einschalten lohnt sich! 

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3BvdGlmeSBFbWJlZDog8J+agCBVR0MgdW5kIEluZmx1ZW5jZXIgTWFya2V0aW5nIC0gRWluZSBTeW1iaW9zZSwgZGllIGRlaW5lciBCcmFuZCBoZWxmZW4gd2lyZCIgc3R5bGU9ImJvcmRlci1yYWRpdXM6IDEycHgiIHdpZHRoPSIxMDAlIiBoZWlnaHQ9IjE1MiIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBmdWxsc2NyZWVuOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGxvYWRpbmc9ImxhenkiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly9vcGVuLnNwb3RpZnkuY29tL2VtYmVkL2VwaXNvZGUvNFlMcDFKSFhwdXhpSHVIOHJkQTZ3Sj9zaT00NDNiOWRlMWI0NzA0NDFjJnV0bV9zb3VyY2U9b2VtYmVkIj48L2lmcmFtZT4=

Weitere Beiträge

🚀 Performance Marketing & AI – Aktuelle Entwicklungen und ein Blick in die Zukunft

🚀 Performance Marketing & AI – Aktuelle Entwicklungen und ein Blick in die Zukunft

Dein womöglich größter Performance Hebel entwickelt sich stetig weiter, und das in höchster Geschwindigkeit. Diese technische Evolution zu ignorieren, hätte fatale Folgen. 
Du denkst es dir vielleicht schon. Wir sprechen (wieder einmal) von AI und den damit verbundenen Tools, die uns als Performance Marketer das Leben so viel einfacher und effizienter gestalten können. 

mehr lesen
🚀 Bewegtbild im Fokus: Erfolgsrezepte für nachhaltigen (Video-) Content

🚀 Bewegtbild im Fokus: Erfolgsrezepte für nachhaltigen (Video-) Content

Du möchtest mit Video-Content loslegen, weißt aber nicht so recht wie? Dann kommt diese Podcastfolge ja wie gerufen! 
Und wer könnte besser über dieses Thema berichten, als Daniel Zoll aka “einfachdan”. 
Gemeinsam mit Jan bespricht er, wie er es geschafft hat, mit seinem Buch “Do it! – Mit Social Media einfach durchstarten” Spiegel-Bestseller Autor zu werden und gibt interessante Einblicke hinter die Kulissen seines Werdegangs. 

mehr lesen